Was ist der Real-Eco-Modus?

You are here:
< Back

Der Real-Economy-Modus ist für die Speditionen gedacht, die die Simulatoren wirklich realistisch nutzen wollen.

Hierbei gibt es einige Unterschiede im Wirtschaftssystem, die zu einem anderen Spielerlebnis führen, da sehr viel mehr auf die Ausgaben geachtet werden muss. Selbst die Fahrer bekommen dadurch ein realistischeres Erleben des Berufes „LKW-Fahrer“.

  • Weniger Kosten
    • Die Niederlassungsmieten sind nur noch ein Viertel so hoch wie im normalen Modus.
    • Die Fahrzeugsunterhalt-Kosten sind ein Fünftel so hoch wie im normalen Modus.
    • Die Mietkosten bei nicht gekauftem LKW sind bei jedem LKW-Typ 35 ct/km, anstatt zwischen 3,57 und 6,75 €/km im normalen Modus
  • Dafür gibt es jedoch einige Einschränkungen
    • Ab 20 % Schaden (anstatt ab 25 %) ist die Tour nichts mehr wert.
    • Der Maximalwert beträgt 4 €/km (bzw 8 $/mi) (anstatt 125 €/km oder 250 $/mi)
  • In der Speditionsstatistik werden die Firmen getrennt aufgeführt

Damit ihr auch in ETS und ATS kompatible Aufträge habt, haben wir, oder besser adi2003de, einen Mod für euch vorbereitet, welcher auch automatisch auf dem aktuellen Stand gehalten wird:

Zwei Einschränkungen gibt es: Es können nur komplette Speditionen im Real-Eco-Modus sein, und die Benutzung des Multiplayers ist nicht mehr möglich.

Der normale Modus bleibt weiterhin vorhanden, die Benutzung des Real-Eco-Modus ist freiwillig, kann jedoch nicht rückgängig gemacht werden.