Forum

Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Fahrer sucht passende Spedition

Hallo zusammen. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Spedition. Momentan bin ich in meiner eigenen 1-Mann Spedition möchte aber nun wieder an etwas größerem teilhaben. Ich habe schon eine Weile gesucht, allerdings konnte ich bisher keine Spedition finden, die zu mir passt. Deswegen möchte ich hier einfach mal schreiben, wer ich bin und nach was ich suche. 🙂

Erstmal ein paar Infos zu mir. Ich bin 23 Jahre alt (bald 24) und wohne im Sauerland. Derzeit absolviere ich eine Ausbildung. Ich spiele mit Lenkrad, dass ich mir abgesehen von einem Rennspiel nur für ATS und ETS 2 zugelegt habe.

Wonach ich suche: Eine Spedition, die anständig organisiert ist aber keinen großen Wert darauf legt, auf Ranglisten nach ganz oben zu klettern, sondern sich auf sich selbst und ihre Mitglieder fokussiert. Und natürlich wo es nette Leute gibt die Spaß am Fahren haben. 😉

Was mir wichtig ist:

  •  Keine festen Termine: Eine Spedition die vorschreibt an welchem Tag und welcher Uhrzeit ich zu fahren habe, oder ich auf dem TS oder Discord anwesend sein muss, ist für mich nicht geeignet.
  • Humane Vorgaben für Mindestaktivität: Ich gebe gerne offen zu, dass ich auch mal Phasen habe, wo ich keine Lust auf das Fahren habe. Mit Vorgaben wie mindestens 4 Touren pro Woche oder 100 000 € pro Woche kann ich deshalb nicht viel Anfangen. Lieber sind mir Vorgaben wie, dass man mindestens einmal in zwei Wochen generell aktiv sein muss oder ähnliches. Leistungsdruck gibt es genug im echten Leben.
  • Ich möchte meinen LKW selbst wählen und gestalten können. Ob auf Miete oder gekauft ist für mich nicht wichtig.
  • Das Grundgehalt ist mir nicht wichtig. Ich bin eher an Bonuszahlungen für gefahrene Aufträge bzw. (realistische und nicht utopische) Speditionziele mit Bonusauszahlung interessiert. Da mein Aktivitätslevel wie bereits erwähnt schwanken kann, ziehe ich es vor nach erbrachter Leistung bezahlt zu werden. (Das Geld generell ist für mich eher ein Rollenspiel-Faktor)
  • Ich bevorzuge bereits seit längerer Zeit ATS gegenüber dem ETS. Ich besitze für beide Spiele alle erschienen Karten-DLC. (Stand 17.01.21) Wer mich anstellt, muss davon ausgehen, dass ich hauptsächlich im ATS fahre. Karten-Mods interessieren mich zurzeit nicht.
  • Ich mag den TruckersMp nicht besonders. Ich bin lieber im Einzelspieler entspannt unterwegs. In Gesellschaft von netten Leuten könnte ich aber durchaus das ein oder andere Mal auch wieder den TruckersMp anwerfen.
  • Freie Auftragswahl ist mir wichtig. Ich bin auch bereit Kontorfahrten zu machen, allerdings möchte ich bevor ich irgendwo eingeplant werde immer angesprochen werden. Ich möchte nicht für Fahrten eingeplant werden um dann nachher sagen zu müssen, dass ich garkeine Zeit oder Lust habe.
  • Ich habe keine Ambitionen, mehr als ein Fahrer zu sein. Es ist ok wenn die Spedition so etwas anbietet, solange es keine Pflicht ist.

So jetzt ist hier schon einiges zusammen gekommen. Ich wollte hier nicht um den heißen Brei herumreden und hoffe, dass euch das hilft zu sehen, ob ich überhaupt zu eurer Spedition passen würde.

Wer meint ich würde gut in ihre/seine Spedition passen, der darf sich gerne bei mir melden. 🙂

Dauerhaft gesperrter User

[ATOG] David9767 hat auf diesen Beitrag reagiert.
[ATOG] David9767